Chronik

Senioren freuen sich über Bildergrüße

Die Aktion der Gemeinde Eugendorf "Ein Fotogruß für dich" zauberte Älteren ein Lächeln ins Gesicht.

Heimleiterin Vizebgm. Eveline Bayrhamer.  SN/sw/haus st. martin
Heimleiterin Vizebgm. Eveline Bayrhamer. 

Das Eugendorfer Seniorenwohnhaus St. Martin war eine der ersten Einrichtungen, die bereits mit 14. März 2020 zum Wohle der Bewohnerinnen und Bewohner ihre Türen für die Öffentlichkeit schloss. Um ihnen diese nicht einfache Zeit zu verschönern, startete die Marktgemeinde Eugendorf Ende März die Aktion "Ein Fotogruß für dich".

Die Eugendorfer Kinder wurden aufgerufen, Bilder für ältere Menschen, die im Haus St. Martin wohnen, oder jene, die vom Sozialen Hilfsdienst mit "Essen auf Rädern" beliefert werden, zu malen. "Kurz darauf war mein E-Mail-Postfach voll und der Drucker eine ganze Zeit lang beschäftigt", berichtet Vizebürgermeisterin Eveline Bayrhamer, die Leiterin des Haus St. Martin. "Als ich begonnen habe, die Bilder im Haus aufzuhängen, kamen bereits die ersten freudigen Reaktionen der Bewohner." Mit Aussagen wie "Na schau, die Kinder denken an uns" oder "Wie die schon gut malen können", drückten die Senioren ihre Freude über die bunten und kreativen Bilder aus. Aber auch die Solidarität der Kinder ist herzergreifend. Eine Achtjährige Künstlerin hat zum Beispiel geschrieben: "Ich muss jetzt auch immer zu Hause bleiben. Das ist gar nicht so lustig."

Für Eveline Bayrhamer ist diese Aktion die Bestätigung dafür, dass auch kleine Gesten Großes bewirken können.

Manuela Oberndorfer, Einsatzleiterin des Sozialen Hilfsdienstes Eugendorf, kann ebenfalls nur Positives berichten: "Die Aktion ,Ein Fotogruß für dich' ist allgemein sehr gut bei unseren Essensbeziehern angekommen, sie haben sich sehr über die Bilder gefreut." Einen Fotogruß erhielt auch die fast 90-jährige Theresia Anwender: "Ich finde das so lieb, dass die Kinder für uns zeichnen. Vielen Dank an Magdalena, von der ich das Bild bekommen habe. Ich werde es mir aufheben." Zudem erhielten einige Bezieher von "Essen auf Rädern" in Eugendorf einen floralen Gruß der Firma Blumen Reisner. Gerne können Kinder weiterhin Bilder malen oder Briefe schreiben und per E-Mail an das Haus St. Martin schicken:
office@awh-eugendorf.at

Aufgerufen am 25.09.2020 um 01:05 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/senioren-freuen-sich-ueber-bildergruesse-87237820

Kommentare

Schlagzeilen