Chronik

September war heiß wie lange nicht: Jetzt kommt der Herbst

Was der Schweiß auf so mancher Stirn schon angedeutet hat, ist jetzt wissenschaftlich belegt: Dieser September ist ungewöhnlich warm. Zumindest noch. Denn am Wochenende verabschiedet sich der Sommer.

September war heiß wie lange nicht: Jetzt kommt der Herbst SN/schöne heimat/heinzasinger
Am Wochenende verabschiedet sich der Sommer endgültig.

In Salzburg liegen die Temperaturen bisher 3,8 Grad über dem langjährigen Mittelwert. "Das ist viel", sagt Alexander Orlik von der Zentralanstalt für Meteorolgie. Der September-Spitzenwert lag bei 30,2 Grad und wurde am 12. September in Freisaal gemessen. Dieser Wert ist jedoch weit von der jemals in diesem Monat ermittelten Höchsttemperatur entfernt. Diese stammt aus dem vergangenen Jahr und liegt bei 35,1 Grad. Auch gab es trotz der hohen Durchschnittstemperatur bislang nur zwei sogenannte Hitzetage. Das sind Tage, an denen das Thermometer auf über 30 Grad steigt.

Anders ist die Situation im Osten Österreichs. "Dort war es besonders oft heiß", berichtet Orlik. Die lange Wärmeperiode brachte dort ungewöhnlich viele Hitzetage.

Ungefährdet blieb aber auch bundesweit die höchste jemals in einem September in Österreich gemessene Temperatur. Dieser Rekord wurde im Vorjahr mit 36 Grad am 1. September in Pottschach in Niederösterreich aufgestellt. Der höchste Wert im heurigen September wurde mit 32,6 Grad in Gänserndorf ebenfalls in Niederösterreich gemessen.

Am Wochenende wird es nass und kalt

Zum Wochenende hin geht die ungewöhnlich warme Wetterperiode zu Ende. Am Freitag erreicht eine Kaltfront den Westen Österreichs. Mit teils kräftigen Regen und Gewittern überquert sie das Land und erreicht spätestens in der Nacht auf Samstag auch den Osten. Am Wochenende liegen die Höchsttemperaturen in den regnerischen Regionen an der Nordseite der Alpen bei 17 Grad und mit etwas Sonne im Osten und Süden knapp über 20 Grad.

Quelle: SN

Aufgerufen am 15.11.2018 um 11:31 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/september-war-heiss-wie-lange-nicht-jetzt-kommt-der-herbst-1060795

Schlagzeilen