Chronik

Sie rocken die Philosophie

Zwei Schüler aus der Stadt Salzburg taten sich als Landessieger der Philosophie-Olympiade hervor. Montag traten sie gegen Österreichs Beste an.

Marlene Haider und Markus Oberschneider sind die beiden Landessieger der Philosophie-Olympiade. Montag nahmen sie am Bundesbewerb in St. Virgil teil.   SN/sw/vips
Marlene Haider und Markus Oberschneider sind die beiden Landessieger der Philosophie-Olympiade. Montag nahmen sie am Bundesbewerb in St. Virgil teil.  

Das Ergebnis des Bundesbewerbs stand zu Redaktionsschluss noch nicht fest, doch allein der Umstand, es so weit geschafft zu haben, darf Marlene Haider und Markus Oberschneider stolz machen. Die Schülerin des Musischen Gymnasiums und der Schüler aus dem Borromäum sind Teilnehmer der Philosophie-Olympiade - und zwar Salzburgs Beste, weil sie bereits im Herbst den Landesbewerb gewonnen haben. Ihre eingereichten Essays überzeugten die Jury und ermöglichten ihnen in der ersten Wochenhälfte nun die Teilnahme am Bundesbewerb. Die Aufgabe bestand erneut darin, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.10.2020 um 02:13 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/sie-rocken-die-philosophie-68534572