Chronik

Sie strickt und häkelt für den guten Zweck

Handarbeiten war immer schon die Leidenschaft einer Lehenerin. Jetzt will sie ihre kunstfertigen Erzeugnisse für die Kinderkrebshilfe verkaufen.

"Mein Mann sagt ja immer, ich habe schon gestrickt, bevor ich laufen konnte", schildert Christa Amtmann mit einem Augenzwinkern. Aber dass sie die Handarbeitsleidenschaft schon sehr früh gepackt hat, das stimmt. "Meine Mutter und meine Schwester haben auch immer gehandarbeitet. Einzig meiner Tochter konnte ich das nicht weiter vererben", gesteht die Bürokraft in der Polizeidirektion.

Aber nicht nur Leidenschaft steckt bei ihr dahinter, sondern auch die Entspannung. "Wenn ich etwas mit meinen Händen machen kann, dann geht es ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 03.12.2020 um 09:17 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/sie-strickt-und-haekelt-fuer-den-guten-zweck-95542330