Chronik

Sie vertreiben sportliche"Japaner" im Lungau

Bei japanischem Essen vom Jagglerhof, einer Vernissage von Künstlerin Andrea Wolfger und Musik von "Take Four" präsentierte "Auto Rotschopf" den neuen Honda CR-V in exklusivem Rahmen.

Die Marke Honda steht für Sportlichkeit und Eleganz zugleich. Seit 24 Jahren haben es die schnittigen Automobile aus Asien Reinhold Rotschopf angetan. "Ich habe damals mit der Marke Honda im Lungau begonnen. Mir gefällt speziell die Technik dahinter. Honda-Fahrzeuge haben einen sehr hohen Qualitätsstandard. Da kommt kaum eine Marke mit." Seit 2010 ist der Honda CR-V das meistverkaufte SUV weltweit. Das neueste Modell wurde jetzt in Form einer exquisiten Präsentation der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Kundenkreis von Auto Rotschopf kommt aus dem Lungau und den angrenzenden Bezirken.

Mario Kandler aus Muhr wurde im Rahmen der Feierlichkeiten zur bestandenen Lehrabschlussprüfung gratuliert. Er hat seine Doppellehre Kfz-Techniker und System-Elektroniker mit Auszeichnung absolviert. Auch WKS-Bezirksobmann LAbg. Wolfgang Pfeifenberger gratulierte. Das Team von "Auto Rotschopf" in der Zinsgasse komplettieren Lebensgefährtin Anita, Mario Kandler, Marco Schnedl, Raphael Bischof und Dominik Pausch.

Aufgerufen am 25.08.2019 um 02:37 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/sie-vertreiben-sportliche-japaner-im-lungau-60718861

Schlagzeilen