Chronik

Sieben beschädigte Autos nach Unfall in der Stadt Salzburg

Zwei Autos touchierten unmittelbar nach ihrem Zusammenstoß fünf parkende Pkw.

Symbolbild.  SN/ratzer
Symbolbild.

Am späten Mittwochabend ereignete sich auf der Imbergstraße in der Stadt Salzburg ein Verkehrsunfall, bei dem ein 41-jähriger Fahrzeuglenker verletzt und insgesamt sieben Autos beschädigt wurden.

Ein 26-jähriger Autofahrer aus Berchtesgaden hatte in der Imbergstraße den 41-jährigen Flachgauer Pkw-Lenker rechts auf der Busspur überholt. Dort waren jedoch einige Fahrzeuge abgestellt, weshalb der Berchtesgadener wieder auf den linken Fahrstreifen wechseln musste und dabei mit dem Wagen des Flachgauers kollidierte. In weiterer Folge drehten sich die beiden Autos und touchierten fünf parkende Pkw.

Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes wurde der 41-jährige Flachgauer in das UKH Salzburg eingeliefert. Beide Alkomattests verliefen negativ. An den Fahrzeugen entstand teils erheblicher Sachschaden.

(SN)

Aufgerufen am 21.06.2018 um 08:22 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/sieben-beschaedigte-autos-nach-unfall-in-der-stadt-salzburg-25126501

Die Bauprofis seit 40 Jahren

Die Bauprofis seit 40 Jahren

Ihre Leistungen sind überall in Salzburg und weit darüber hinaus sichtbar. Wessen Arbeit aber tatsächlich dahintersteht, wissen die wenigsten, denn Bautechniker arbeiten im Hintergrund. Sie planen, …

Ein Schlosspark voller Kunst

Ein Schlosspark voller Kunst

Im einstigen Hellbrunner Lustgarten entsteht ein Kunstprojekt. Der spanische Künstler Enrique Asensi zeigt fünf Stahlskulpturen. Die Kunst im öffentlichen Raum schafft Platz für Diskussion. Eigentlich sitzt …

Vermisstensuche im Netz schadet mehr, als sie nützt

Vermisstensuche im Netz schadet mehr, als sie nützt

Die Sorge um Angehörige treibt viele zur Eigeninitiative im Internet. Die Polizei rät aber von privaten Aufrufen ab. Die Meldung machte auf Facebook schnell die Runde: Ein 14-jähriges Mädchen hatte sich am …

Sieben Verletzte: Pkw kollidierten in Mattsee

Mehrere Pkw kollidierten am späten Donnerstagnachmittag auf der Mattseer Landesstraße (L101) im Mattseer Ortsteil Feichten. Sieben Personen verletzten sich, eine schwer. Der Rettungshubschrauber "…

Meistgelesen

    Kommentare

    Schlagzeilen

      SN.at Startseite