Chronik

Silvester: 18-Jähriger wegen sexueller Belästigung in Haft

Der Asylbewerber hatte eine Deutsche belästigt. Der Mann ist laut Polizei "desorientiert".

Symbolbild. SN/robert ratzer
Symbolbild.

Zu einer Verhaftung nach einem sexuellen Übergriff kam es in der Silvesternacht in der Salzburger Innenstadt. Ein 18-jähriger Mann aus Afghanistan hatte am Residenzplatz versucht, eine 31-jährige Deutsche zu küssen, zudem soll er die Frau unsittlich berührt haben. Freunde der Urlauberin kamen ihr zu Hilfe, die Polizei nahm den 18-Jährigen fest. Er soll stark alkoholisiert gewesen sein, zudem legte er laut Polizei ein "desorientiertes Verhalten" an den Tag. Er wurde in eine Klinik gebracht und danach in die Justizanstalt Puch-Urstein überstellt. Bis zum Sonntagnachmittag waren bereits drei Anzeigen bei der Polizei wegen sexueller Belästigung in der Silvesternacht in der Stadt Salzburg eingebracht worden.

(SN)

Aufgerufen am 19.02.2018 um 11:03 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/silvester-18-jaehriger-wegen-sexueller-belaestigung-in-haft-564877

Wohnbauförderung für die Sanierung von Immobilien

Wohnbauförderung für die Sanierung von Immobilien

Ab Montag, 26. Februar, 9.00 Uhr, wird ein Förderkontingent für rund 480 Wohneinheiten geöffnet. Wohnbaulandesrätin Brigitta Pallauf schiebt einen zusätzlichen Termin zur Kontingentöffnung in der …

Salzburgs Tourismus eilt von Rekord zu Rekord

Salzburgs Tourismus eilt von Rekord zu Rekord

28 Millionen Nächtigungen sind erreicht. Salzburg lebt vom Tourismus. Und trotzdem stellen manche die Frage: Wann ist's genug? In Salzburg und Bayern sind die Semesterferien vorbei, in Oberösterreich und der …

Lkw kollidiert mit Beton-Lichtmasten und Baum

Lkw kollidiert mit Beton-Lichtmasten und Baum

Ein 34-jähriger Salzburger fuhr am Sonntagabend in seinem Lkw die Morzger Straße stadtauswärts. In einer lang gezogenen Kurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Lkw kollidierte mit einem Beton-…

Meistgelesen

    Video

    Leiche eines Salzburgers in Tonne entsorgt: 61-Jährige angeklagt
    Play

    Leiche eines Salzburgers in Tonne entsorgt: 61-Jährige angeklagt

    Nach dem Fund der Leiche eines 73-jährigen Salzburgers in dessen Plastiktonne im Juni 2017 hat die Staatsanwaltschaft Salzburg nun Anklage …

    Schlagzeilen