Chronik

Skisaison startet allmählich: Pulverschnee am Kitzsteinhorn

Das Salzburger Gletscher-Skigebiet Kitzsteinhorn Zell am See - Kaprun lockt bereits mit traumhaften Bedingungen.

Bei tiefblauen Himmel und strahlenden Sonnenschein genossen zahlreiche Gäste die schon jetzt bestens präparierte Pisten und den Pulverschnee auf 3000 Metern Seehöhe sowie Temperaturen wie im Frühjahr.

Kommendes Wochenende steht das Saison-Opening auf dem Programm, und zwar unter dem Motto "WOW Glacier Love" - mit DJs auf dem Gletscher und in Kaprun sowie einem umfangreichen Rahmenprogramm.

Quelle: Snsn

Aufgerufen am 30.05.2020 um 11:15 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/skisaison-startet-allmaehlich-pulverschnee-am-kitzsteinhorn-2007622

"Das Training ist nahtlos weitergegangen"

"Das Training ist nahtlos weitergegangen"

Wann wird es wieder Wettkämpfe für Läufer geben? Noch steht das in den Sternen, aber Manuel und Hans-Peter Innerhofer trainieren so eifrig, als ob es keine coronabedingte Zwangspause gäbe. Das große Ziel ist …

Saalfeldens Schanzen werden nicht auf Eis gelegt

Saalfeldens Schanzen werden nicht auf Eis gelegt

Mehrfach ist das Projekt mitten in der Anlaufspur ins Stocken geraten. Der "Absprung zum Nordischen Zentrum", wie er vor über einem Jahr vor Ausbruch der FPÖ-Ibiza-Affäre verkündet wurde, ist aber noch nicht …

Schlagzeilen