Chronik

Sommerschule: 727 Anmeldungen bis Dienstagmittag

Die endgültige Zahl steht noch aus. Bildungsdirektor Rudolf Mair: "Es müssen noch zirka 100 Mails in das vorläufige Ergebnis eingearbeitet werden."

Elfriede Windischbauer, Rektorin der Pädagogischen Hochschule, ist „voll zufrieden“ mit dem Engagement ihrer Studierenden. SN/robert ratzer
Elfriede Windischbauer, Rektorin der Pädagogischen Hochschule, ist „voll zufrieden“ mit dem Engagement ihrer Studierenden.

Zufrieden und auch wieder nicht sei er mit dieser Zwischenbilanz, sagte Bildungsdirektor Rudolf Mair. Bis Dienstagmittag hatten sich 727 Schüler für die Corona-Sommerschule angemeldet, was 40 Prozent der anvisierten Zielgruppe von 1800 Schülern entspricht. Diese Zahl könne sich noch geringfügig ändern, da zirka 100 Mails erst in das Ergebnis eingearbeitet werden müssten, so Mair: "Da das Beherrschen der Unterrichtssprache ein ganz wesentlicher Teil der Integrationsbemühungen ist, darf man sich schon fragen, wie der Rest allfällige Defizite aus dem Heimunterricht zu ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.10.2020 um 02:56 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/sommerschule-727-anmeldungen-bis-dienstagmittag-89265907