Chronik

Speziallack gegen Wildpinkler: Jetzt pinkelt die Wand zurück

Aufregung wegen Wildpinkler am Salzburger Hauptbahnhof. Den ÖBB könnte Speziallack gegen Wildpinkler helfen. Im Hamburger Stadtteil St. Pauli wird er seit 2015 eingesetzt.

In St. Pauli kommt der Lack seit 2015 zum Einsatz -– auch ein Ansatz für Salzburger Problemstellen? SN/Christian Resch
In St. Pauli kommt der Lack seit 2015 zum Einsatz -– auch ein Ansatz für Salzburger Problemstellen?

Vor wenigen Wochen haben wir in den Stadt Nachrichten darüber berichtet, dass am Müllner Hügel ein WC gewünscht wird. Das löste Reaktionen aus. Mehrfach wurde unter anderem die Problematik des Wildpinkelns auf der Rückseite des Bahnhofs angesprochen. Der Grund: Für die Benutzung der Bahnhofstoiletten muss man bezahlen, weshalb viele nach hinten ausweichen, was Anrainer in der Weiserstraße stört.

Bis ins Büro von Sozialstadträtin Anja Hagenauer (SPÖ) war die Thematik zu diesem Zeitpunkt bereits vorgedrungen. Dort stießen findige Büroleute ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.10.2021 um 03:22 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/speziallack-gegen-wildpinkler-jetzt-pinkelt-die-wand-zurueck-107545798