Chronik

Spinne saß auf ihrer Schulter: 21-Jährige verlor Kontrolle über Pkw

Am Montagnachmittag ist eine 21-jährige Pkw-Lenkerin aus Salzburg mit ihrem Auto auf der Morzger Straße von der Fahrbahn abgekommen. Dabei touchierte sie einen Baum bevor sie an der angrenzenden Wiese zum Stillstand kam.

Symbolbild.  SN/heinz bayer
Symbolbild.

Die junge Frau gab zur Unfallursache an, dass eine Spinne auf ihrer Schulter gesessen haben soll, die sie durch das offene Fenster befördern wollte. Dabei verlor die 21-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie verletzte sich bei dem Unfall unbestimmten Grades. Zwei Helferinnen (35) aus Salzburg leisteten Erste Hilfe und verständigten die Rettung. Die Rettung brachte die Verletzte in das Unfallkrankenhaus Salzburg.

Quelle: SN

Aufgerufen am 22.08.2019 um 05:42 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/spinne-sass-auf-ihrer-schulter-21-jaehrige-verlor-kontrolle-ueber-pkw-60808990

Schlagzeilen