Chronik

St. Gilgen: Pkw stürzt in Bachbett

In einer starken Rechtskurve stürzte Dienstagmorgen ein Pkw bei St. Gilgen über eine Böschung gut 15 Meter in die Tiefe. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach im Bachbett liegen.

St. Gilgen: Pkw stürzt in Bachbett SN/Kaindl
n einer starken Rechtskurve stürzte Dienstagmorgen ein Pkw bei St. Gilgen über eine Böschung gut 15 Meter in die Tiefe.

Der 25-jährige Lenker und sein 23-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Beide Männer konnten sich selbst aus dem Auto befreien. Die Feuerwehr errichtete zwei Ölsperren. Katastrophenalarm wurde ausgelöst.

(SN)

Aufgerufen am 23.04.2018 um 03:38 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/st-gilgen-pkw-stuerzt-in-bachbett-5965159

Weisses Rössl: Helmut Peter tritt ab

Weisses Rössl: Helmut Peter tritt ab

Das "Weisse Rössl" ist jetzt endgültig in der Hand der fünften Rössl-Wirtin Gudrun Peter. Ihr Vater bekommt eine neue Aufgabe in der Familie. Exakt zu seinem 70. Geburtstag zieht sich Helmut Peter heute, …

In Strobl blühen noch Schneeglöckerl

In Strobl blühen noch Schneeglöckerl

Was blüht und reift, kann zu Zucker werden. Auch sonst überrascht, was Strobler zustande bringen. Der Winter hat Ade gesagt, doch in Strobl am Wolfgangsee gibt es noch immer Schneeglöckerl. Die müssen soeben …

Erfrischendes vom Fuschlsee

Durch das Stille Tal auf den Feldberg und retour über den Uferweg. Der Fuschlsee ist von jeder Seite ein Erlebnis. Der Fuschlsee und seine schönen Uferwege sind an schönen Frühlingstagen ein wahrer …

St. Gilgen: Motorrad prallte gegen stehenden Pkw

Bei einem Verkehrsunfall in St. Gilgen im Salzburger Flachgau mit drei Fahrzeugen sind am Sonntagmittag ein Motorradfahrer und seine Mitfahrerin schwer verletzt worden. Der Zweiradlenker prallte gegen einen …

Meistgelesen

    Schlagzeilen