Chronik

St. Michael: 81-jähriger Skifahrer bei Kollision auf der Piste schwer verletzt

Ein schwerer Skiunfall hat sich am frühen Montagvormittag im Gebiet des Speierecks in St. Michael ereignet. Ein 81-jähriger Mann musste danach ins Krankenhaus gebracht werden.

 SN/AP

Aus bisher unbekannter Ursache hatte nach Angaben der Polizei der betagte Lungauer Skifahrer auf der Almabfahrt die Kontrolle über seine Ski verloren. Er prallte gegen einen 66-jährigen weiteren Skifahrer und kam in weiterer Folge zu Sturz.

Nach der Erstversorgung durch Ersthelfer und die Pistenrettung wurde der Verletzte in das Krankenhaus Tamsweg gebracht. Der 66-jährige Lungauer blieb unverletzt. Beide Beteiligten verwendeten Skihelme.

Aufgerufen am 25.05.2022 um 11:51 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/st-michael-81-jaehriger-skifahrer-bei-kollision-auf-der-piste-schwer-verletzt-117738400

Schöne Heimat

Warten auf den Almsommer

Von Lois Eßl
24. Mai 2022
Hüttendorf mit Zwerfenberg

Kommentare

Schlagzeilen