Chronik

Stadt Salzburg: Mopedfahrer in Kreisverkehr von Pkw erfasst

Zu einem Unfall zwischen einem Mopedfahrer und einem Pkw kam es am Freitagnachmittag im Kreisverkehr Bahnhofstraße/Kirchenstraße.

Der verletzte Mopedfahrer wurde in das Unfallkrankenhaus gebracht.  SN/www.BilderBox.com
Der verletzte Mopedfahrer wurde in das Unfallkrankenhaus gebracht.

Ein 32-jähriger Oberösterreicher prallte mit seinem Pkw gegen das Moped eines 55-Jährigen. Der Mopedlenker kam dabei zu Sturz und verletzte sich unbestimmten Grades. Die durchgeführten Alkotests verliefen negativ. Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes in das Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht.

Aufgerufen am 08.12.2022 um 08:03 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/stadt-salzburg-mopedfahrer-in-kreisverkehr-von-pkw-erfasst-86686159

Wider den Lärm unserer Zeit

Es tut richtig gut, dass es um den 8. Dezember heuer weniger Theaterdonner gibt. Dass das Streikgeheule rundherum …

Autorenbild

Kommentare

Schlagzeilen