Bitte nicht wegschauen, wenn es ums Wohl der Kinder geht!

Autorenbild

Jedem Kind ist es zu wünschen, dass es wohlbehütet aufwachsen kann. In der Realität nehmen aber Gewalt, Missbrauch und Vernachlässigung von Kindern gerade stark zu, wenn man auf die Zahlen der Kinder- und Jugendhilfe schaut. Die Fälle betreffen alle Schichten, die Dunkelziffer ist groß. Hilfe für die Kinder ist oft auch Hilfe für die Erwachsenen, die durch die Situation überfordert sind. Wer früh hilft, hilft doppelt. Deshalb heißt es aufmerksam sein, im familiären Umfeld, in der Nachbarschaft, in den Kindergärten ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.02.2023 um 10:02 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/standpunkt-bitte-nicht-wegschauen-wenn-es-ums-wohl-der-kinder-geht-130520584