Das System Homeschooling funktioniert längst nicht überall

Autorenbild

Auch wenn niemand eine große Freude mit dem Homeschooling ab der neunten Schulstufe hat: Die Schulen seien gut darauf vorbereitet, heißt es seitens der Bildungsdirektion. In Wahrheit sind die Schulen aber höchst unterschiedlich darauf vorbereitet. Das betrifft sowohl die technische Ausstattung als auch die praktische Handhabung. Mit Kameras ausgestattete Klassenzimmer wie an den Tourismusschulen Klessheim gibt es auch an anderen, öffentlichen Schulen - aber längst nicht flächendeckend. Häufig steht und fällt Homeschooling mit jener technischen Ausstattung, die Lehrer privat zu ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.01.2021 um 02:45 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/standpunkt-das-system-homeschooling-funktioniert-laengst-nicht-ueberall-95168317