Ein Packerl "Ehrlichkeit" als Geschenk

Weihnachten steht fürs Beschenken der Familie und Freunde. Dabei wäre es höchste Zeit, sich wieder einmal selbst zu beschenken.

Autorenbild

Es lebe das Ich, es lebe der Individualismus! Es gab vermutlich keine Epoche, in der der Mensch derart auf sich selbst bezogen war. Selbstverwirklichung ist das Maß der Dinge, auch die Selbstdarstellung. Der Schein dominiert oft das Sein, im Internet wie im realen Leben.

Ja, wir könnten jetzt über Politiker reden. Dass ihr Auftritt und die Inszenierung fast schon mehr zählen als der Inhalt. Dass oft mehr Beachtung findet, wie ein Politiker etwas sagt, als was er eigentlich ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.10.2021 um 08:33 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/standpunkt-ein-packerl-ehrlichkeit-als-geschenk-62904085