Zurück zu den Wurzeln: Das gilt auch im eigenen Garten

Autorenbild

Wer allzu dominant auftritt und andere verdrängt, ist in der Regel nicht allzu beliebt. Das gilt für Menschen genauso wie für Pflanzen, im Speziellen die sogenannten Neophyten. Die zugewanderten Pflanzen sind - was ihre Verbreitung angeht - oft einfallsreicher und konkurrenzstärker als heimische Arten und können diesen den Platz streitig machen.

Die gute Nachricht ist: Wir Menschen haben mit unserem Verhalten die Entwicklung in der Hand. In Zeiten der Globalisierung und des Welthandels muss es auch im eigenen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.09.2021 um 12:29 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/standpunkt-zurueck-zu-den-wurzeln-das-gilt-auch-im-eigenen-garten-107546383