Chronik

Start für eat&meet in Salzburg: Es ist angerichtet

Im Weinarchiv der Blauen Gans wurde am Donnerstagabend das Kulinarikfestival "eat&meet" eröffnet.

Schauspieler und Genießer Sascha Oskar Weis las zum Auftakt Miniaturen des legendären Gastronomiekritikers Wolfram Siebeck. Dazu servierte das Küchenteam Köstlichkeiten getreu dem diesjährigen Motto "Junges Gemüse, Wermut & Bowls in the City". Vom 1. bis zum 31. März erwarten Interessierte 165 kulinarische Begegnungen in 54 Lokalen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 21.10.2020 um 09:29 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/start-fuer-eatmeet-in-salzburg-es-ist-angerichtet-66535840

Landestheater reagiert rasch auf Coronafall

Landestheater reagiert rasch auf Coronafall

Ein erster Coronafall im Kulturpublikum ist nun publik. Allerdings haben Salzburger Landestheater und städtisches Gesundheitsamt das Contact Tracing nicht mehr schnellstmöglich auf den Weg bringen können. "…

Kommentare

Schlagzeilen