Chronik

Start für eat&meet in Salzburg: Es ist angerichtet

Im Weinarchiv der Blauen Gans wurde am Donnerstagabend das Kulinarikfestival "eat&meet" eröffnet.

Schauspieler und Genießer Sascha Oskar Weis las zum Auftakt Miniaturen des legendären Gastronomiekritikers Wolfram Siebeck. Dazu servierte das Küchenteam Köstlichkeiten getreu dem diesjährigen Motto "Junges Gemüse, Wermut & Bowls in the City". Vom 1. bis zum 31. März erwarten Interessierte 165 kulinarische Begegnungen in 54 Lokalen.

Aufgerufen am 27.01.2022 um 12:36 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/start-fuer-eatmeet-in-salzburg-es-ist-angerichtet-66535840

Die Papstkrone hat viel Ruhm gebracht

Die Papstkrone hat viel Ruhm gebracht

In Salzburg eine Universität zu gründen war ein weltbewegendes Ereignis: Kaiser wie Papst mussten zustimmen. Nach glücklosen Versuchen in 15. und 16. Jahrhundert gelang es zwei Erzbischöfen, das doppelte …

Kommentare

Schlagzeilen