Chronik

Staubexplosion bei Kaindl: Arbeiter in Wals-Kleßheim schwer verletzt

Bei einer Staubexplosion im Spanplattenwerk Kaindl in Wals-Kleßheim ist am späten Sonntagabend ein 49-jähriger Arbeiter verletzt worden.

Der Mann wollte einen zurzeit stillgelegten Silo reinigen, als es zu der Verpuffung kam. Bei den Löscharbeiten waren rund 100 Feuerwehrleute im Einsatz, informierte die Polizei am Montag.

Der 49-Jährige hatte vor Beginn der Reinigung die Silotüre geöffnet und eine Handlampe hineingestellt. Dabei kam es zur Verpuffung. Der Arbeiter wurde dabei verletzt. Das Rote Kreuz lieferte ihn nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Landeskrankenhaus ein. Da durch die Explosion die Brandmeldeanlage losging, rückten etwa 100 Feuerwehrleute aus der Umgebung aus, die Glutnester ablöschten. Für die Klärung der Ursache sind laut Polizei noch weitere Erhebungen notwendig.


(SN)

Aufgerufen am 20.05.2018 um 06:05 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/staubexplosion-bei-kaindl-arbeiter-in-wals-klessheim-schwer-verletzt-23833186

Radfahrer stürzte mit 1,9 Promille nach Maibaumfeier

Radfahrer stürzte mit 1,9 Promille nach Maibaumfeier

Einige Halbe Bier wurden einem Walser zum Verhängnis. Der Mann war mit dem Rad auf dem Nachhauseweg und stürzte. Das Rote Kreuz wurde in der Nacht auf Montag in Wals-Siezenheim alarmiert. Gegen 1.35 Uhr war …

Alte Apfelsorte taucht in Elsbethen wieder auf

Alte Apfelsorte taucht in Elsbethen wieder auf

Der "Salzburger Rosenstreifling" ist die Streuobstsorte des Jahres. Die fieberhafte Suche nach alten Bäumen dauerte mehrere Jahre. Fündig wurde man auch in Elsbethen. Birnen, Äpfel, Zwetschken und Kirschen. …

Walser Forscher lassen Drohnenstaffel steigen

Walser Forscher lassen Drohnenstaffel steigen

Das Forschungsinstitut Georesearch vermisst Katastrophengebiete - mit fünf Drohnen gleichzeitig. So können sie der Bergrettung helfen. Wenn die Drohnen des Forschungsinstituts Georesearch fliegen, hat der …

Karriere

Top Events

Trafobrand bei Firma Kaindl rasch gelöscht

Nach einem Alarm wurde die Feuerwehr Wals-Siezenheim am Sonntagvormittag zum Spanplattenwerk Kaindl gerufen. Ein Brandmelder hatte angeschlagen. Ursache war ein Trafobrand - der aber rasch gelöscht werden …

Meistgelesen

    Video

    Bagger stürzt um: Arbeiter verletzt
    Play

    Bagger stürzt um: Arbeiter verletzt

    In Wals kam es am Mittwochnachmittag zu einem Arbeitsunfall. Bei einer Baustelle in der Wehrstraße stürzte ein Bagger um. Es ist beim …

    Kommentare

    Schlagzeilen