Chronik

Steinmauer verhinderte Pkw-Absturz auf Felbertauernstraße

Ein 29-Jähriger kam mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Großes Glück hatte ein 29-jähriger Autofahrer aus Osttirol bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend. Der Mann kam mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Mittersill von der Felbertauernstraße ab. Das Fahrzeug überschlug sich und stürzte auf eine alte Steinmauer. Der 29-Jährige überstand den Unfall mit leichten Verletzungen. "Die Steinmauer hat einen weiteren Absturz verhindert", sagt Feuerwehr-Einsatzleiter Roland Rauchenbacher. Die Feuerwehr Mittersill unterstützte ein Abschleppunternehmen bei den Bergearbeiten. Der Einsatz war nach einer Stunde beendet.

Quelle: SN

Aufgerufen am 12.12.2018 um 10:00 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/steinmauer-verhinderte-pkw-absturz-auf-felbertauernstrasse-1238815

Bründl-Gruppe und Intersport gehen getrennte Wege

Bründl-Gruppe und Intersport gehen getrennte Wege

Seit der Gründung des ersten Bründl Shops 1970 war das Salzburger Unternehmen mit der Marke Intersport verbunden. Nun wird die Kooperation aufgelöst. Wie die beiden Unternehmen am Mittwoch bekanntgaben, …

Schlagzeilen