Chronik

Sterneckstraße: Motorrad fuhr drei Fußgänger nieder

Schwerer Unfall am Mittwochabend: Auf der Sterneckstraße in der Stadt Salzburg kollidierten ein Motorrad und ein Pkw. Das Motorrad kam ins Schleudern, geriet auf den Gehsteig und erfasste drei Fußgänger.

Alle drei Fußgänger wurden verletzt. Sie mussten in das Landeskrankenhaus gebracht werden. Der 20-jährige Motorradfahrer und seine Beifahrerin wurden schwer verletzt. Der 41-jährige Pkw-Lenker und seine Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Das Rote Kreuz brachte sie in das Unfallkrankenhaus. Die Berufsfeuerwehr war mit einem Fahrzeug vor Ort. Die Unfallfahrzeuge mussten schwer beschädigt abgeschleppt werden, berichtete die Polizei.

Aufgerufen am 01.12.2021 um 03:49 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/sterneckstrasse-motorrad-fuhr-drei-fussgaenger-nieder-84730585

Posse um neue Straßenmalerei am Ignaz-Rieder-Kai

Posse um neue Straßenmalerei am Ignaz-Rieder-Kai

Ein "neu erfundenes" Verkehrszeichen sorgt für Spott, Häme, aber auch Amüsement in einschlägigen Radfahrer-Communitys. "Das kommt heraus, wenn ein Fahrschulbesitzer ein Piktogramm für eine Fahrradstraße …

Schlagzeilen