Chronik

Stiegl-Maibaum steht: Ein Kran hievte den 1600 Kilogramm schweren Baum in die Höhe

Fünf Tage früher als geplant stellte Stiegl seinen Maibaum heuer auf. Coronabedingt hievte ein Kran den Baum in die Höhe. Auch die traditionelle Feier musste heuer ausfallen.

Ursprünglich sollten Stiegl-Mitarbeiter den Baum aufstellen. Coronabedingt übernahm das heuer ein Kran.  SN/einböck
Ursprünglich sollten Stiegl-Mitarbeiter den Baum aufstellen. Coronabedingt übernahm das heuer ein Kran.

Auch heuer verzichten die meisten auf das Aufstellen eines Maibaums. Stiegl hielt jedoch an der Tradition fest. Normalerweise ist es jedes Jahr am zweiten Sonntag im Mai so weit - aber auch das ist heuer anders. Coronabedingt hievte bereits am Dienstag ein Kran den Baum aus Wals-Siezenheim in die Höhe.

Bereits zum zweiten Mal in der Stiegl-Maibaum-Geschichte muss das legendäre Fest ausfallen. Aufgestellt wurde der Stiegl-Maibaum jedoch trotzdem, als "Symbol der Zuversicht und der Erneuerung", sagt Stiegl-Eigentümer Heinrich Dieter Kiener. Darum haben er und seine Frau Alessandra den Maibaum auch heuer auf der Stiegl-Festwiese aufstellen lassen.

Bevor ein Kran den 1600 Kilogramm schweren und 30 Meter hohen Baum in die Senkrechte hievte, hatten ihn die Stiegl-Tischler vor Maibaum-Dieben versteckt gehalten und traditionell geschmückt. "Die Feier und das Baumkraxeln holen wir dann einfach nach, wenn es wieder möglich ist", sagt Bräuin Alessandra Kiener. Ab 19. Mai geht es in der Stiegl-Brauwelt, wie in vielen anderen Gastrobetrieben, wieder los. Stiegl plant eine eigene Teststraße für Gäste, die auch von Passanten genutzt werden kann.

Im Bild v.l.: Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl mit den Stiegl-Eigentümern Alessandra und Heinrich Dieter Kiener.  SN/franz neumayr
Im Bild v.l.: Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl mit den Stiegl-Eigentümern Alessandra und Heinrich Dieter Kiener.

Aufgerufen am 17.05.2021 um 02:13 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/stiegl-maibaum-steht-ein-kran-hievte-den-1600-kilogramm-schweren-baum-in-die-hoehe-103321969

Kommentare

Schlagzeilen