Chronik

"Stille Nacht": Treffen Sie den Komponisten

Die Koteletten bleiben bis 24. Dezember 2018 dran: Heimo Thiel verkörpert im "Stille Nacht"-Jubiläumsjahr Franz Xaver Gruber.

Heimo Thiel verkörpert im „Stille Nacht“-Jubiläumsjahr 2018 den Komponisten Franz Xaver Gruber. SN/wildbild/herbert rohrer
Heimo Thiel verkörpert im „Stille Nacht“-Jubiläumsjahr 2018 den Komponisten Franz Xaver Gruber.
Franz Xaver Gruber, wie er von Sebastian Stief 1846 gemalt worden ist. Damals war der Komponist bereits 59 Jahre alt. SN/stillenachland.at
Franz Xaver Gruber, wie er von Sebastian Stief 1846 gemalt worden ist. Damals war der Komponist bereits 59 Jahre alt.
Heimo Thiel mit Biedermeier-Taschenuhr. SN/wildbild/herbert rohrer
Heimo Thiel mit Biedermeier-Taschenuhr.

Wenn Heimo Thiel im Biedermeierkostüm durch die Halleiner Altstadt spaziert, erntet er viele Blicke. Manche fragen sich wohl "Was will denn der?", doch andere wissen schon genau Bescheid: "Ah, da Gruaber", wird er gegrüßt; "Stille Nacht", raunen Passanten einander zu.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 48 Stunden lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 48 Stunden Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Artikel auf SN.at können Sie auch einzeln kaufen

Registrieren Sie sich bei unserem Partner Selectyco
und erhalten Sie 2,50 Euro Gratisguthaben!

Aufgerufen am 20.01.2018 um 06:31 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/stille-nacht-treffen-sie-den-komponisten-22061665

Kommentare