Chronik

Straßwalchen: Reifen an Sattelschlepper fing während der Fahrt Feuer

Zum Brand eines Reifens an dem Auflieger eines Sattelschleppers ist es am späten Dienstagabend auf der Salzburger Straße in Straßwalchen gekommen.

Symbolbild. SN/bilderbox
Symbolbild.

Ein 52-jähriger Kraftwagenfahrer war mit seinem Schwerfahrzeug in Richtung Steindorf unterwegs, als er im Rückspiegel plötzlich den brennenden Reifen seines Sattelanhängers bemerkte.

Der Lenker verständigte sofort die Feuerwehr und wurde von dieser zu einem geeigneten Löschplatz dirigiert, um dort den Reifen zu löschen. Ein Übergreifen der Flammen auf das Fahrzeug konnte so verhindert werden. Ersten Erhebungen zufolge dürfte es sich um einen technischen Defekt gehandelt haben.

<<<Einsatzbericht der FF Straßwalchen>>>

Ein Alkotest mit dem Berufskraftfahrer verlief negativ (0,0 Promille). Die freiwillige Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften an Ort und Stelle. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Aufgerufen am 16.05.2022 um 10:01 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/strasswalchen-reifen-an-sattelschlepper-fing-waehrend-der-fahrt-feuer-116074150

Schlagzeilen