Chronik

Streit eskaliert: 23-Jähriger verletzte Ehefrau und Hund

Völlig außer Kontrolle geriet am Donnerstag ein Streit zwischen einem jungen Ehepaar in der Stadt Salzburg: Ein 23-Jähriger attackierte zunächst seine 19-jährige Gattin und ging dann auf den Hund der Frau los.

Symbolbild.  SN/sprenger
Symbolbild.

Die 19-Jährige wurde laut Polizei leicht verletzt. Das Tier musste mit schweren Verletzungen zu einem Tierarzt gebracht werden. Es musste operiert werden. Die Polizei zeigte den Ehemann wegen Tierquälerei, Nötigung und Körperverletzung an.

Quelle: SN

Aufgerufen am 21.01.2021 um 12:19 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/streit-eskaliert-23-jaehriger-verletzte-ehefrau-und-hund-80601367

Schlagzeilen