Chronik

Streit in Diskothek: Mann eilte Frau zur Hilfe und wurde selbst zum Opfer

In der Nacht auf Sonntag kam es in einer Diskothek in der Stadt Salzburg zu einer Schlägerei.

Symbolbild.  SN/APA/BARBARA GINDL
Symbolbild.

Nach Informationen der Polizei wollte ein 26-jähriger Österreicher in einer Diskothek in Salzburg-Nord schlichtend eingreifen, als sich ein Streit zwischen einer Frau und mehreren Männern entwickelte. Die unbekannten Täter versetzten ihm daraufhin mehrere Faustschläge ins Gesicht, der 26-jährige wurde dabei verletzt. Er wurde vom Roten Kreuz zur ärztlichen Behandlung in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht.

Aufgerufen am 01.12.2021 um 02:27 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/streit-in-diskothek-mann-eilte-frau-zur-hilfe-und-wurde-selbst-zum-opfer-69782518

Kommentare

Schlagzeilen