Chronik

Streit in Taxi - Fahrgast verletzte Lenker in Saalfelden

In der Nacht auf Sonntag ist es zwischen zwei Fahrgästen und einem 23-jährigen Taxilenker in Saalfelden (Pinzgau) wegen des Fuhrlohns zu einem Streit gekommen. Im Zuge dessen schlug ein 24-jähriger Fahrgast dem Taxilenker mit der Faust ins Gesicht und verletzte ihn. Der Taxilenker stieg daraufhin aus und zeigte seinen zwei Gästen ein Messer. Alle drei Pinzgauer werden laut Polizei angezeigt.

Symbolbild. SN/robert ratzer
Symbolbild.

Aufgerufen am 23.10.2021 um 10:32 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/streit-in-taxi-fahrgast-verletzte-lenker-in-saalfelden-63643183

Die Schrift vermählt sich mit Farbe

Die Schrift vermählt sich mit Farbe

Schrift wie Farbe können dasselbe bewirken: zum Innehalten verführen. Ein Bild, sei es Verkehrsschild oder Emoji, kann so rasant informieren wie ein Text als eine Kurzmeldung oder ein Slogan. Doch der …

Eine Compagney animiert den Lautenspieler

Eine Compagney animiert den Lautenspieler

Der königliche Musikant, der seit August im Bergbaumuseum in Leogang eine neue Heimat gefunden hat, wird demnächst von Tönen umgeben, die so einem barocken Lautenspieler vertraut sein müssten. Am letzten …

Schlagzeilen