Chronik

Sturm und Regen - Feuerwehren zu Weihnachten in Salzburg im Einsatz

Die Unwetter mit Starkregen und Sturmböen haben am Montagmorgen im Land Salzburg etliche Feuerwehreinsätze ausgelöst. Die Aufräumarbeiten dauerten bis in den frühen Nachmittag.

Laut Mitteilung des Landesfeuerwehrverbandes (13 Uhr) mussten 32 Feuerwehren mit 580 Mann 63 Einsätze abarbeiten: "Alle Bezirke außer der Lungau mit Schwerpunkt Flachgau und Pinzgau sind betroffen."

Sturm und Starkregen hatten zahlreiche Bäume umstürzen lassen. In St. Gilgen etwa ist ein Baum auf ein Haus gefallen - Feuerwehrleute dichteten das beschädigte Dach mit Planen ab.

In Göming stürzte ein Baum auf ein Umspannwerk. In Uttendorf und Zell am See standen Straßen einige Zentimeter tief unter Wasser, und in Saalbach sorgte der Starkregen für Schäden an einem Hotel.

Auf der Paß Thurn Straße in Mittersill galt es für die Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr, Bäume und umgestürzte Werbetafeln zu entfernen und die Verkehrswege somit wieder befahrbar zu machen.

Lawinenwarndienst: Stufe 4 in Salzburg

Das trübe Wetter hat auch Auswirkungen auf die Lawinensituation im Land Salzburg. Im aktuellen Lagebericht hieß es am Montag: "In den Hohen Tauern und Nordalpen besteht oberhalb von 2000/2300 Meter GROSSE (4) Lawinengefahr. Lawinen können dort sehr leicht ausgelöst werden und auch ohne menschliches Zutun abgehen und große Ausmaße erreichen.

Gefahrenstellen sind in allen Expositionen zu finden, insbesondere aber im erweiterten Nord- und Ostsektor. Auch steile kammferne Hänge sind betroffen. Abseits gesicherter Pisten sind die Möglichkeiten dort stark eingeschränkt.

In den Hochlagen der Niederen Tauern und inneralpinen Grasberge ist die Gefährdung ERHEBLICH (3), eine Auslösung des frischen Triebschnees ist bereits bei geringer Zusatzbelastung möglich.
Bis in mittlere Höhenlagen, insbesondere unterhalb 1500 m, sind aus steilen Böschungen, Rinnen, Waldschneisen etc. zahlreiche kleine und mittlere spontane Nassschneelawinen und vermehrt auch Gleitschneelawinen möglich."

Aufgerufen am 23.10.2021 um 11:42 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/sturm-und-regen-feuerwehren-zu-weihnachten-in-salzburg-im-einsatz-63009088

Kommentare

Schlagzeilen