Chronik

Tag der Fremdenführer: Salzburger entdecken ihr Salzburg

Auch Salzburger können noch viel Neues über ihre Heimat erfahren. Fremdenführer zeigen am Samstag kleine Schätze - bei Gratis-Führungen.

Fremdenführerin Inez Reichl-de Hoogh führt am Samstag durch die Salzburger Altstadt. SN/robert ratzer
Fremdenführerin Inez Reichl-de Hoogh führt am Samstag durch die Salzburger Altstadt.

Inez Reichl-de Hoogh strahlt. Die Fremdenführerin deutet auf eine Gruppe Kinder, die mit großen Augen den Salzburger Dom betrachten. "Am Samstag darf ich auch für Staunen sorgen", erzählt die gebürtige Holländerin gut gelaunt. Seit 28 Jahren lebt Reichl-de Hoogh in der Stadt Salzburg. "So gut ich die Stadt schon kenne, auch ich entdecke immer wieder Neues." So dürfte es auch vielen Einheimischen am Samstag ergehen: Die Salzburger Austriaguides laden anlässlich des Internationalen Tages der Fremdenführer zu kostenlosen Altstadt-Führungen.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 18.09.2018 um 11:19 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/tag-der-fremdenfuehrer-salzburger-entdecken-ihr-salzburg-346171