Chronik

Tamsweg: Glück im Unglück bei Absturz von Geländewagen samt Anhänger

Auf einer Gemeindestraße in Tamsweg rutschte ein Auto samt großem Anhänger von der Fahrbahn. Das Gespann kam auf einer steilen Böschung zum Stehen bzw. Liegen.

Am Mittwoch um 12.48 Uhr wurde der technische Zug der Feuerwehr Tamsweg zu einer Fahrzeugbergung am Keuschingerweg alarmiert.
Kurz zuvor war ein Geländewagen samt Anhänger von der schneebedeckten Fahrbahn geraten und einige Meter über die steile Böschung abgerutscht.
Wie die Tamsweger Feuerwehr auf ihrer Homepage berichtet, wurde "wie durch ein Wunder keine Person verletzt".
Die Feuerwehrmänner bargen das Gespann mithilfe einer Einbauseilwinde sowie eines Krans.


Quelle: SN

Aufgerufen am 24.01.2021 um 05:09 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/tamsweg-glueck-im-unglueck-bei-absturz-von-gelaendewagen-samt-anhaenger-83368066

Lungau gleicht Tiefkühlschrank

Kältepole Minus 23,8 Grad zeigte am Dienstag in der Früh das Thermometer in St. Michael im Lungau an. Der Ort führt mit seinen extremen Tiefsttemperaturen meist die Skala der kältesten Gebiete in Österreich …

Kommentare

Schlagzeilen