Chronik

Tamsweg: Glück im Unglück bei Absturz von Geländewagen samt Anhänger

Auf einer Gemeindestraße in Tamsweg rutschte ein Auto samt großem Anhänger von der Fahrbahn. Das Gespann kam auf einer steilen Böschung zum Stehen bzw. Liegen.

Am Mittwoch um 12.48 Uhr wurde der technische Zug der Feuerwehr Tamsweg zu einer Fahrzeugbergung am Keuschingerweg alarmiert.
Kurz zuvor war ein Geländewagen samt Anhänger von der schneebedeckten Fahrbahn geraten und einige Meter über die steile Böschung abgerutscht.
Wie die Tamsweger Feuerwehr auf ihrer Homepage berichtet, wurde "wie durch ein Wunder keine Person verletzt".
Die Feuerwehrmänner bargen das Gespann mithilfe einer Einbauseilwinde sowie eines Krans.


Aufgerufen am 03.12.2021 um 02:00 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/tamsweg-glueck-im-unglueck-bei-absturz-von-gelaendewagen-samt-anhaenger-83368066

Junger Sportler mit großen Zielen

Junger Sportler mit großen Zielen

Dominik Bauer (11) spielt Fußball, läuft auf Berge und erklimmt diese auch mit Tourenskiern. Im Berglauf ist er amtierender Vize-Landesmeister.

Zentrum der Biosphäre ist auf Schiene

Zentrum der Biosphäre ist auf Schiene

Mitte November hat der TVB Salzburger Lungau Katschberg mit den Orten Thomatal, St. Margarethen, Unternberg, St. Michael und Zederhaus zur Vollversammlung geladen. Im Veranstaltungssaal bei der Volksschule in …

Neuer Wohnraum in Mauterndorf

Neuer Wohnraum in Mauterndorf

Insgesamt 18 geförderte Mietwohnungen werden von der Salzburg Wohnbau in Mauterndorf errichtet. Die Wohnungsgrößen reichen von 38 bis 59 Quadratmeter. Baubeginn ist im Frühjahr 2022.

Schöne Heimat

Zwei Tage vor dem Wintereinbruch

Von Lois Eßl
28. November 2021
Granglitzen Almen mit Gensgitsch, Falterspitze, Leßhöhe und Hocheck

Kommentare

Schlagzeilen