Chronik

Taxi-App will von Salzburg ausgehend weiter wachsen

"mytaxi" plant nach der "Anlaufphase" den Schritt in weitere Bundesländer.

Für die App fahren in Salzburg laut Angaben des Unternehmens knapp 200 Fahrer. SN/robert ratzer
Für die App fahren in Salzburg laut Angaben des Unternehmens knapp 200 Fahrer.

In den Salzburger Taximarkt kommt Bewegung. Derzeit gibt die Funktaxi-Vereinigung 81-11 den Ton an. Rund 350 Fahrer stehen in deren Diensten. Die deutsche App "mytaxi", eine Daimler-Tochter, will ihre Stellung in der Stadt weiter ausbauen. Die Zielvorgabe für März lautete 200 Fahrer. Davon sei man nicht mehr weit entfernt, heißt es vom Unternehmen. "Wir sind gerade an den restlichen Registrierungen dran", sagt Sarah Lamboj, "mytaxi"-Geschäftsführerin in Österreich. Vor gut einem Jahr waren es noch knapp 70. Abwerbungen von 81-11 und ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.10.2020 um 07:28 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/taxi-app-will-von-salzburg-ausgehend-weiter-wachsen-67853335