Chronik

Taxigast wollte Rechnung nicht bezahlen und rastete aus

Ein 25-jähriger Pinzgauer weigerte sich in der Nacht auf Dienstag in Saalbach-Hinterglemm seine Taxirechnung zu bezahlen. Der Taxilenker verständigte die Polizei. Daraufhin rastete der Pinzgauer aus, wurde aggressiv und beschimpfte die Polizisten.

Symbolbild.  SN/APA (dpa/Symbolbild)
Symbolbild.

Die Polizei musste den Mann vorläufig festnehmen. Offensichtlich erkannte der Mann nun den Ernst der Lage: Er beruhigte sich und bezahlte die offene Rechnung. Die Beamten ließen den Pinzgauer frei, er wird jedoch wegen aggressiven Verhaltens und dem Verdacht auf Zechbetrug angezeigt.

(SN)

Aufgerufen am 22.06.2018 um 05:16 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/taxigast-wollte-rechnung-nicht-bezahlen-und-rastete-aus-25330906

Wie soziale Medien Wahlen beeinflussen

Wie soziale Medien Wahlen beeinflussen

Die persönlichen Spuren im Internet können weitreichende Folgen haben. Eine Pinzgauer Veranstaltungsreihe weist auf die Gefahren hin. US-Präsident Donald Trump ist das Musterbeispiel. Er hat das geschickt …

Seit 20 Jahren auf der Bühne: Manuel Horeth

Seit 20 Jahren auf der Bühne: Manuel Horeth

Aufgewachsen ist Manuel Horeth in Saalfelden, hier absolvierte er die HIB, probierte seine ersten Zauberkunststücke aus, legte die Spur zu seiner heutigen Karriere. Und diese ist beeindruckend: Er begann als …

Mountainbiker eroberten Saalbach-Hinterglemm

Rund 1100 Teilnehmer aus 25 Nationen kämpften am Wochenende in Saalbach-Hinterglemm zum 16. Mal um die Titel der Mountainbike World Games. Über vier verschiedene Distanzen wurden die Medaillen im Marathon …

Meistgelesen

    Schlagzeilen