Chronik

Technik in der Schule: Wir besetzen einen Turm

Selbst eine ganze Etage planen und ausstatten: das stand am Programm bei einem Workshop in der Musik-Neuen Mittelschule Maxglan. Zum Schluss bildeten die gesamten Stockwerke, übereinandergestapelt, ein Hochhaus.

"Ihr könnt einen Rohbauturm besetzen. Jede Gruppe bekommt ein Geschoß, gestaltet es nach eigenen Vorstellungen und zum Schluss bauen wir daraus ein Hochhaus", erklärt Architekt Stijn Nagels den 25 Schülerinnen und Schülern der 3a Klasse, MusikNMS Maxglan.

Stifte, Zeitungspapier, Schere, Kleber und Plastilin, das sind die Hauptzutaten, mit denen die Kinder aufs eifrigste in den nächsten knapp zwei Stunden arbeiten. Jeweils zu zweit basteln sie an einem Stockwerk, teilen Räume ein und legen generell fest, was sie gestalten ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.11.2020 um 08:07 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/technik-in-der-schule-wir-besetzen-einen-turm-61280473