Chronik

Tempo 135 statt 60 km/h - Oberösterreicher wollte Auto in Adnet testen

Ein 22-jähriger Oberösterreicher wurde Freitagnachmittag auf der Wiestal Landesstraße im Gemeindegebiet von Adnet (Bezirk Hallein) mit Tempo 135 statt der erlaubten 60 km/h aus dem Verkehr gezogen.

 SN/APA/BARBARA GINDL

Der Autofahrer meinte zu den Polizisten, er habe lediglich die Leistung seines Wagens testen wollen, teilte die Polizei Salzburg mit. Er wird angezeigt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 26.10.2020 um 11:40 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/tempo-135-statt-60-km-h-oberoesterreicher-wollte-auto-in-adnet-testen-65092345

Kommentare

Schlagzeilen