Chronik

Tourismus: Dosis macht das Gift

Karl Forstner warnt vor einem Disneyland Salzburg und zeigt Verständnis für Weihnachtsfeiern ohne echte Kerzen. Ihm läuft im Advent die Zeit davon.

Karl Forstner, seit 2007 Präsident der Ärztekammer: „Touristisch ist die Stadt am Limit.“ SN/sw/vips
Karl Forstner, seit 2007 Präsident der Ärztekammer: „Touristisch ist die Stadt am Limit.“

Redaktion: Wie stimmen Sie sich auf Weihnachten ein?
Karl Forstner: Wenn Advent mit Besinnung und Ruhe zu tun haben soll, dann kontrastiert das leider gänzlich mit meiner Situation. Gerade in diesen Wochen geht es sehr hektisch zu und dem kann ich mich auch nicht wirklich entziehen.

Was halten Sie von Empfehlungen des Schulamts, in Schulen keine echten Kerzen mehr anzuzünden?Im Spital handhaben wir das seit Jahren so, das ist vorgegebenes Regelwerk. Ich habe einmal mitbekommen, wie jemandes Bart bei ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 06.12.2020 um 12:18 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/tourismus-dosis-macht-das-gift-62288173