Chronik

Tourismusverband Uttendorf: Bitte warten anstatt richtig durchstarten

Der Tourismus ist die Leidenschaft von Lara Mayer; sie hat viele Ideen. Deren Umsetzung ist zum Großteil noch nicht möglich.

Lara Mayer legt in Zukunft einen großen Fokus auf mehr Veranstaltungen. Gemeinsam mit den Vereinen und der Gemeinde. Ebenfalls im Visier hat sie neue Angebote für Familien, zum Beispiel einen Sammelpass für Kinder. SN/sw/christa nothdurfter
Lara Mayer legt in Zukunft einen großen Fokus auf mehr Veranstaltungen. Gemeinsam mit den Vereinen und der Gemeinde. Ebenfalls im Visier hat sie neue Angebote für Familien, zum Beispiel einen Sammelpass für Kinder.

"Ich war enorm motiviert und konnte es kaum erwarten loszulegen", sagt Lara Mayer. Die knapp 24-Jährige nahm im Juni des Vorjahres ihre neue Arbeitsstelle an.

Als Absolventin der Tourismusschule Bad Hofgastein mit zahlreichen Praktika beziehungsweise als Akademikerin im Bereich "Tourismusmanagement" wurde sie Büroleiterin beim örtlichen Tourismusverband. Nach dem ersten Lockdown und vor der Sommersaison.

"In Zusammenarbeit mit den Vereinen und mit der Gemeinde hatte ich jede Menge Pläne und Ideen im Veranstaltungsbereich in petto. Das Einzige, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.11.2021 um 08:20 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/tourismusverband-uttendorf-bitte-warten-anstatt-richtig-durchstarten-98582011