Chronik

Trachtenmusikkapelle Siezenheim spielte für Patienten und Klinikpersonal

Die Musikerinnen und Musiker rückten auf das Gelände der Salzburger Landeskliniken aus.

Die Belegschaft der Salzburger Landeskliniken ist seit fast zwei Jahren in allen Bereichen durch Corona extrem gefordert. Kurz vor Weihnachten haben es auch die Patienten aufgrund der strengen Besuchsregeln nicht leicht. Abwechslung brachte am Sonntagnachmittag ein Besuch aus der Gemeinde Wals-Siezenheim in den Alltag. Die diensthabenden Ärzte und Pflegekräfte und die Patienten kamen in den Genuss eines Konzertes der Trachtenmusikkapelle Siezenheim. Bürgermeister Joachim Maislinger (ÖVP) war mit von der Partie.

Obmann Sebastian Sturm - er spielt Waldhorn - ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.01.2022 um 11:10 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/trachtenmusikkapelle-siezenheim-spielte-fuer-patienten-und-klinikpersonal-114258316