Chronik

Traumwetter zum Start am "Kitz"

Beste Bedingungen beim Saisonstart auf dem Kitzsteinhorn. SN/gletscherbahnen kaprun ag
Beste Bedingungen beim Saisonstart auf dem Kitzsteinhorn.

Die Skisaison am Kitzsteinhorn startete am Wochenende mit rund einem halben Meter Neuschnee. Am Samstag und am Sonntag nutzten jeweils rund 2000 Wintersportler und Ausflugsgäste das traumhafte Bergwetter. Vorstandsdirektor Norbert Karlsböck von der Gletscherbahnen Kaprun AG: "Dank der ausgiebigen Schneefälle in den vergangenen Tagen und des großartigen Einsatzes unseres Teams sind wir planmäßig in die Skisaison gestartet." Derzeit sind die Pisten im oberen Gletscherbereich bis zur Mittelstation Gletscherjet 3+4 geöffnet. Das Bahnen- und Pistenangebot wird je nach Wetter und Schneelage erweitert. Momentan gilt FFP2-Masken-Pflicht in Seilbahnen und geschlossenen Räumen sowie 3-G-Nachweis und Registrierungspflicht in der Gastronomie.

Aufgerufen am 20.10.2021 um 04:51 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/traumwetter-zum-start-am-kitz-110720941

Kommentare

Schlagzeilen