Chronik

Tschechischer Motorradfahrer raste mit 161 km/h durch das Wiestal

Bei einer Kontrolle auf der Wiestal Landesstraße im Tennengau hat die Salzburger Polizei am Samstag gleich drei Motorradfahrer aus dem Verkehr gezogen, die teils mehr als doppelt so schnell wie erlaubt unterwegs waren.

Die Wiestal Landesstraße. SN/Heidi Huber
Die Wiestal Landesstraße.

: Zwei Tschechen im Alter von 41 und 63 Jahren wurden in der 60er-Zone mit 152 beziehungsweis 161 km/h gemessen, ein 56-jähriger aus Wuppertal mit 117 km/h.

Den beiden Tschechen wurden die Führerscheine abgenommen, der Deutsche wird angezeigt.

Die gut ausgebaute Wiestal Landesstraße (L 107) zwischen Hallein und Koppl ist vor allem bei Motorradfahrern wegen ihrer Kurven sehr beliebt. Aufgrund zahlreicher Unfälle und vieler massiver Geschwindigkeitsüberschreitungen war die Landesstraße in den 1990er-Jahren vorübergehend für Zweiradfahrer gesperrt.

Erst am Samstagnachmittag war es bei Ebenau zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Motorradfahrer Verletzungen erlitt. Der 30-jährige Pongauer war mit seiner Maschine beim Überholen eines Autos seitlich gegen einen vor ihm links abbiegenden Pkw geprallt.

Der Motorradfahrer stürzte nach dem Anprall und kam in einem Feld links neben der Fahrbahn zum Liegen. Nach der Erstversorgung durch andere Verkehrsteilnehmer sowie zufällig anwesende Polizisten einer zivilen Motorradstreife, wurde der Verletzte mittels Rotem Kreuz in das UKH Salzburg eingeliefert. Die durchgeführten Alkomattest verliefen negativ. Die Aufräumarbeiten wurden von der Freiwilligen Feuerwehr Ebenau durchgeführt.

Auch bei Alkoholkontrollen im Land Salzburg wurden deutliche Überschreitungen festgestellt: In Bad Hofgastein mussten in der Nacht auf Samstag ein 37-jähriger Belgier (1,44 Promille) und ein 37-jähriger Salzburger (2,16 Promille) ebenfalls ihre Lenkerberechtigungen abgeben.

Aufgerufen am 23.05.2022 um 10:02 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/tschechischer-motorradfahrer-raste-mit-161-km-h-durch-das-wiestal-71487274

Kommentare

Schlagzeilen