Chronik

Tunnelbau im Flachgau dauert zehn Jahre

Der Bau der schnellen Bahn zwischen Köstendorf und Salzburg macht den Anrainern Sorgen. Wenn sie dann fährt, wird sie wenig zu bemerken sein.

Mit einem Baubeginn für die Hochleistungsbahn durch den Flachgau ist frühestens in zirka acht Jahren zu rechnen. Die Eröffnung könnte um das Jahr 2040 stattfinden. Aber die bevorstehende Monsterbaustelle wirft bereits ihre Schatten voraus.

Die ÖBB informierten am Montag in Köstendorf die Bevölkerung über die Pläne: am Nachmittag in einer Ausstellung und am Abend in einer Präsentation im Flachgauer Festsaal im Freizeitzentrum. Das Interesse war groß, der Saal am Abend voll.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 13.11.2018 um 07:11 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/tunnelbau-im-flachgau-dauert-zehn-jahre-39891241