Chronik

"Über sich zu lachen fällt vielen schwer"

Nektaria Tagalidou untersucht , wie wichtig Humor in Stresssituationen ist. In Salzburg veranstaltet die Psychologin nun Humortrainings.

 Nektaria Tagalidou arbeitet an einer Studie zu Humor.  SN/robert ratzer
Nektaria Tagalidou arbeitet an einer Studie zu Humor.

Nektaria Tagalidou beschäftigt sich in ihrer Doktorarbeit an der Universität Salzburg mit einem nicht ganz alltäglichen Thema in der Wissenschaft: Humor. "Dieser Bereich ist bisher wenig erforscht worden. Dabei ist Humor sehr wichtig", sagt die Deutsche mit griechischen Wurzeln. Humor habe jeder, bei vielen gebe es jedoch noch Potenzial, diesen zu fördern. "Humor wirkt sich positiv auf das allgemeine Wohlbefinden aus." In Stresssituationen werde man etwa weniger von Belastungen des Alltags beeinflusst.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 14.11.2018 um 04:36 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/ueber-sich-zu-lachen-faellt-vielen-schwer-489595