Chronik

Überholmanöver: Pkw stießen in Mattsee frontal zusammen

Am Mittwochmorgen hat sich bei einem Überholmanöver auf der Mattseer Landesstraße (L101) in der Gemeinde Mattsee ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

 SN/robert ratzer

Ein 46-jähriger Pkw-Lenker aus Seekirchen setzte in einer unübersichtlichen Linkskurve in Richtung Mattighofen zu einem Überholmanöver an. Dabei kam dem Mann ein 36-jähriger Pkw-Lenker aus Munderfing entgegen. Beide Lenker konnten nicht mehr ausweichen und stießen frontal zusammen. Die zwei Lenker sowie der Beifahrer des 36-Jährigen wurden verletzt. An den Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden. Ein mit beiden Lenkern durchgeführter Alkotest verlief negativ, berichtete die Polizei.

Aufgerufen am 26.10.2021 um 09:40 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/ueberholmanoever-pkw-stiessen-in-mattsee-frontal-zusammen-62055517

Schlagzeilen