Chronik

Übung: Kaminbrand in Köstendorf

Die Freiwillige Feuerwehr Köstendorf und Tannham übten am Freitag, wie sie einen Kaminbrand am besten löschen.

Der Rauchfangkehrer setzte den Kamin eines alten Hauses in Brand. So konnten die Feuerwehrleute unter realistischen Bedingungen üben.

(SN)

Aufgerufen am 18.06.2018 um 06:00 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/uebung-kaminbrand-in-koestendorf-2579974

Neumarkt am Wallersee: Abend-HAK startet im September

Neumarkt am Wallersee: Abend-HAK startet im September

Die Handelsakademie in Neumarkt bietet ab Herbst 2018 eine Abendmatura an. Die dafür notwendigen Genehmigungen hat Bürgermeister Adi Rieger (ÖVP) kürzlich über das Büro von Landeshauptmann Wilfried Haslauer …

Der Digibus ist "fesch, aber etwas langsam"

Der Digibus ist "fesch, aber etwas langsam"

Die SN begleiteten Forscherin Cornelia Zankl am Montag bei einer Testfahrt durch Koppl. Der Rundkurs ist mit 650 Metern überschaubar. Der Bus zieht die Blicke auf sich, von Einheimischen genauso wie von …

Ein Silo brannte in Köstendorf

Die Feuerwehr Köstendorf musste am Donnerstagfrüh zu einem Silobrand in einem Sägewerk ausrücken. Ein Arbeiter des Sägewerks hatte bemerkt, dass die Produktionshalle verraucht war. Er schlug Alarm. "Es war …

Meistgelesen

    Schlagzeilen

      SN.at Startseite