Chronik

Ukrainer protestierten in der Stadt Salzburg

Am Dienstag haben Ukrainer vor dem russischen Konsulat in der Stadt Salzburg demonstriert. Die Welt müsse erfahren, was da in der Ukraine passiere, sagte eine Demonstrantin.

Die gebürtige Ukrainerin und österreichische Staatsbürgerin organisierte mit rund zwei Dutzend Landsleuten eine Demonstration vor dem russischen Generalkonsulat an der Bürglsteinstraße gegenüber dem Unfallkrankenhaus in Salzburg. Die Proteste verliefen ruhig.

In den kommenden Tagen gebe es Demonstrationen in Wien, Budapest und anderen europäischen Städten, sagte die Ukrainierin. Für kommende Woche sei in Salzburg ein kulturelles Treffen von Ukrainern geplant.

Quelle: SN

Aufgerufen am 17.10.2018 um 11:01 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/ukrainer-protestierten-in-der-stadt-salzburg-3813319

Salzburger Jägerschäft lädt zum Ball

Salzburger Jägerschäft lädt zum Ball

Im Februar findet der Jägaball im St. Peter Stiftskulinarium statt - mit Dudelsäcken. Im St. Peter Stiftskulinarium wird am 22. Februar eine Ballnacht gefeiert. " Mit dem Salzburger Jägaball möchten wir …

Schlagzeilen