Chronik

Umstürzender Baum verletzt Landwirt in St. Kolomann schwer

Der Sohn alarmierte nach dem Forstunfall die Rettungskräfte. Der verletzte Landwirt wurde mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 6" ins Salzburger UKH geflogen.

Umstürzender Baum verletzt Landwirt in St. Kolomann schwer SN/robert ratzer
Der Salzburger Notarzthubschrauber „Christophorus 6“ im Einsatz.

Mit einer Seilwinde wollte am Mittwoch nach ersten Informationen ein 57-jähriger Landwirt hinter seinem Anwesen in St. Kolomann einen Baumstamm ziehen. Dabei dürfte der Stamm abgeglitten sein und den Mann getroffen haben. Er soll sich eine Unterschenkelfraktur zugezogen haben. Der Sohn des Verletzten alarmierte die Rettungskräfte. Im Notarzthubschrauber "Christophorus 6" wurde der Landwirt in das Salzburger Unfallkrankenhaus geflogen.

(SN)

Aufgerufen am 19.06.2018 um 06:16 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/umstuerzender-baum-verletzt-landwirt-in-st-kolomann-schwer-1242436

Landwirt von Stier attackiert und verletzt

Bei Tulbing (Bezirk Tulln) ist am späten Mittwochnachmittag ein Landwirt von einem Stier attackiert und verletzt worden. Der 56-Jährige wurde nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich in das …

Meistgelesen

    Schlagzeilen

      SN.at Startseite