Chronik

Unbekannter warf Kanaldeckel auf geparktes Auto

In der Salzburger Altstadt ist es in der Nacht auf Montag zu einer ungewöhnlichen Sachbeschädigung gekommen.

Nach Information der Polizei beschädigte ein bislang unbekannter Täter gegen 00:20 Uhr einen in der Altstadt geparkten, schwarzen VW, Type T-ROC. Der Mann habe einen Kanaldeckel genommen und ihn in weiterer Folge gegen die Windschutzscheibe geworfen. Dadurch seien die Frontscheibe und die Motorhaube beschädigt worden. Die Höhe des Schadens ist laut Bericht noch nicht bekannt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 01.12.2020 um 10:05 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/unbekannter-warf-kanaldeckel-auf-geparktes-auto-89204602

Soldaten werden im Notfall heimgeflogen

Soldaten werden im Notfall heimgeflogen

Derzeit sind 17 Soldaten im Auslandseinsatz im Kosovo positiv auf Covid getestet. Ein 46-jähriger Soldat musste am Montagabend nach Salzburg geflogen werden.

Kommentare

Schlagzeilen