Chronik

Unfall bei Schleedorf: 61-Jährige verstorben

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich vergangene Woche auf der Köstendorferstraße ereignet. Ein Opfer ist nun an den Folgen des Unfalls verstorben.

Ein 67-jähriger Fahrzeuglenker war am 19. August auf der Köstendorferstraße in Richtung Schleedorf unterwegs gewesen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er auf Höhe Mölkham in den Gegenverkehrsbereich. Einen Zusammenstoß mit einer 34-jährigen Lenkerin konnte er nicht mehr verhindern.

Bei dem Unfall wurden der 67-Jährige sowie seine 61-jährige Beifahrerin schwer verletzt und mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Dort verstarb die Frau am Donnerstag an den Folgen des schweren Verkehrsunfalls. Die Lenkerin des zweiten Fahrzeuges sowie ihr 35-jähriger Beifahrer hatten ebenfalls Verletzungen erlitten.

(SN)

Aufgerufen am 24.06.2018 um 05:05 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/unfall-bei-schleedorf-61-jaehrige-verstorben-2219335

Hündin wurde in Mattsee von der Feuerwehr gerettet

Hündin wurde in Mattsee von der Feuerwehr gerettet

Die Freiwillige Feuerwehr Mattsee rückte am Donnerstagabend zu einer Tierrettung nach einem Verkehrsunfall aus. Eine Hündin wurde zwischen Kühlergrill und Frontschürze eines Pkw eingeklemmt. Ein Tierarzt …

Harmonie an Land und auf See

Harmonie an Land und auf See

Anfang Juli starten Wolfgang Klampfer und sein Sohn Paul bei der Tornado-WM in Frankreich. Das Ziel ist das Stockerl, zuvor muss der Junior aber noch in der Schule seine Leistungen bringen. Für Paul Klampfer …

Top Events

Bürgerprogramm: Wo Wind und Sonne regieren

Was Landes- und Bundespolitik nicht gelingt, wollen Bürger in Schleedorf auf eigene Faust durchsetzen: die Energiewende. Noch ragen auf den weiten Feldern vor Schleedorf nur zwei dünne, schwarze Masten 21 …

Meistgelesen

    Schlagzeilen