Chronik

Unfall beim Leuchtenwechseln: Zwei Schwerverletzte in Hof

Beim Versuch, in einer Tiefgarage einer Wohnhausanlage in Hof Deckenleuchten zu wechseln, ist ein 64-Jähriger Jahre alter Mann von einer Leiter sechs Meter in die Tiefe gestürzt und auf einen Gleichaltrigen gefallen.

Unfall beim Leuchtenwechseln: Zwei Schwerverletzte in Hof SN/APA (Archiv/Gindl)/Barbara Gindl
Symbolbild.

Beide Männer wurden nach Angaben der Polizei schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich am Montag kurz vor 16 Uhr. Offenbar ist die Leiter weggerutscht - der Hergang des Unfalls war zunächst noch Gegenstand von Untersuchungen. Bei beiden Verletzten handelt es sich um Bewohner der Anlage. Sie wurden in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht.

Quelle: SN, Apa

Aufgerufen am 13.11.2018 um 07:54 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/unfall-beim-leuchtenwechseln-zwei-schwerverletzte-in-hof-927562

Schlagzeilen