Chronik

Unfall in Bergheim: Mofalenker ist stabil

Ein 17-jähriger Mopedfahrer konnte Dienstagmittag in Bergheim nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Ein schwerer Unfall ereignete sich Dienstagmittag in Bergheim-Hagenau. Eine 52-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Pongau hielt auf der Bergheimer Landesstraße L 118 vor einem Zebrastreifen an. Ein junger Mopedlenker, der hinter ihr fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der 17-jährige Flachgauer prallte laut Polizei gegen das Heck des Pkw und stürzte auf die Gegenfahrbahn. Dort wurde er von dem Auto eines 78-jährigen Flachgauers erfasst.Mofalenker wird im UKH operiert Der junge Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt und nach der Erstversorgung vom Roten Kreuz ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Er ist mittlerweile stabil, die OP sei gut verlaufen, erklärte Unfallchirurg Lois Schwaiger am Dienstagnachmittag.

Die L118 war mehrere Stunden lang in beiden Richtungen gesperrt und wurde erst gegen 14.30 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben. Der Stau hat sich aufgelöst.

(SN)

Aufgerufen am 21.06.2018 um 06:17 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/unfall-in-bergheim-mofalenker-ist-stabil-2672758

Christina macht die Mamas fit

Christina macht die Mamas fit

Sie stammt aus Göming bei Oberndorf und ist seit fünf Jahren neben ihrem Marketing-Job als Fitnesstrainerin aktiv: Christina Schörghofer (28).
Seit März bietet sie Schwangeren und jungen Müttern ihr "mamaFIT"…

Feuerwehrjugend zeigte ihr Können

Feuerwehrjugend zeigte ihr Können

14 Bewerbsgruppen aus 14 Feuerwehren aus dem Flachgau bereiteten sich am Sonntag am Sportplatz Anthering für den Landesfeuerwehrjugendbewerb vor. Die Teilnehmer der Feuerwehrjugend, alle im Alter zwischen 10 …

Die Schüler von Haydn neu entdeckt

Die Schüler von Haydn neu entdeckt

Die Kammerkonzerte im Abteisaal Michaelbeuern bringen innige Lieder und junge Meister zu Gehör. Werke erstmals seit 200 Jahren zu hören. Virgil Hartinger hat in Archiven und Sondersammlungen gestöbert und ist …

Bergheim: Imbissbude ging in Flammen auf

Totalschaden ist in der Nacht auf Freitag beim Brand einer Imbissbude neben dem Handelszentrum in Bergheim entstanden. Die Freiwillige Feuerwehr Bergheim ist am Donnerstag um 23.33 Uhr alarmiert worden. …

Meistgelesen

    Schlagzeilen

      SN.at Startseite